Termine

2018

23.-28. Oktober 2018 Berlin

Jubiläum 100 Jahre "Deutscher Frauenring" und
Board Meeting von International Alliance of Women.

Rendez-vous in Berlin!

Nähere Infos folgen!

 

 

8. März 2018 UNO Weltfrauentag

Überkantonale und nationale Events

Genf - Stopp den Missachtung von Frauenrechten

in der demokratischen Republik Kongo!

Häfig werden Frauen in der demokratischen Republik Kongo bei militärischen Konflikten als Waffe eingesetzt und damitgezwungenermassen ihrer körperlichen und sexuellen Integrität beraubt.

Da die Medien und andere Kommunikationskanäle über diese Verbechen schweigen, sehen sich die kongolesischen Frauen gezwungen, selbst mit lauter Stimme zu rufen: STOP!

Die Organiation Jesuis RDC wird am 8. März, dem internationalen Frauentag, von 14 -1 6 UIhr  vor dem UNO Hochkommissariat für Flüchtlinge in Genf mit ihrer Präsenz auf diese Verletzungen der Frauenrechte aufmerksam machen.

Aargau - Gleich=stellung retten!

Der Kanton Aargau soll die Gleichstellung endlich gemäss Bundesverfassung und Gleichstellungsgesetz umsetzen!

Die Fachstlele Gleichstellung soll erhalten bleiben und mit genügend finanziellen Mitteln ausgestattet werden!

 

 

12. Januar 2017

Die Sektion ADF Vaud übergibt das Präsidium der Sektion ADF Neuchâtel, Association neuchâteloise pour les droits de la femme.

Dank einer Statutenmodifikation im Jahr 2010 gilt für die Leitung das Rotationsprinzip. Seither übernimmt abwechselnd jede Sektion für 2-4 Jahre das
Präsidium. Dies hat sich inzwischen bestens bewährt. Nun können, ohne die gesamtschweizerischen Anliegen aus den Augen zu verlieren auch vermehrt regionale Aspekte berücksichtigt werden.

So liegt nun nach den Baslerninnen, frauenrechte beider basel, und den Waadtländerinnen der Stab bei den Neuenburgerinnen für die zukünftigen Aktivitäten und Stellungnahmen von SVF-ADF suisse.

Wir wünschen den Neuenburger Kolleginnen viel Erfolg.

Hier die ganze Medienmitteilung.

 

Bild: Martine Gagnebin (links) und Josiane Greub beim Vorbereitungstreffen im Oktober 2016 in Bern.